Live wetten verbot wien

live wetten verbot wien

Spätestens ab Anfang sollen Live -Sportwetten in Wien verboten sein. Konkret heißt das: In Echtzeit wetten kann man nur noch auf den. Wien – Die Stadt Wien will nach dem kleinen Glücksspiel auch Livewetten auf Sportereignisse verbieten. Nun liegt der Entwurf für das neue. Die EU hat einen neuen Gesetzesentwurf akzeptiert: Live -Sportwetten werden in Wien künftig verboten sein. Das Gesetz muss allerdings noch.

Live wetten verbot wien - das

Laut Kafka gälte Letzteres auch für Trafiken mit Lotto- und Toto-Annahmestellen. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Wiener Stadtregierung das Automatenglücksspiel verboten. Bevor der Wiener Landtag den Gesetzentwurf jedoch verabschieden kann, muss er von der zuständigen EU-Kommission zugelassen werden, was wohl noch mehrere Monate dauern wird. Scharfe Kritik übte sie an dem von der FPÖ eingebrachten - und mehrheitlich abgelehnten - Resolutionsantrag. Das Original in digital. Das Wiener Wettgesetz beruht auf der Rechtsgebung aus dem Jahr , wurde bis heute jedoch schon mehrmals revidiert. Klassische Sportwetten bleiben erlaubt, Livewetten etwa auf Bundesligaspiele werden verboten. live wetten verbot wien Nachrichten, die zu Ihnen kommen: Nun liegt der Entwurf für das neue Wettengesetz in Brüssel zur Genehmigung. Den aktuellen Anforderungen, Korruption und Manipulation zu bekämpfen, genügt es jedoch schon lange nicht mehr. Das Vorweisen eines Lichtbildausweises ist Pflicht. Kartenspiele spider solitaire kostenlos schweren Unwetter am Montagnachmittag über Wien und Niederösterreich inkludierten Hagel mit bis zu 5,5 Zentimeter Durchmesser. Live-Wetten vor dem Aus Die Stadt Wien will nach dem kleinen Glücksspiel auch Live-Wetten auf Sportereignisse verbieten. Statt 90 Minuten zu warten ist es mir lieber, dass ich live spiele, dass ich gleich was kassieren kann, dass ich weiter spielen kann.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *